Über kidesia

Entstanden ist die Idee im Frühling 2013. Timon Guggenbühl sah sich im Rahmen seines Studiums mit der Herausforderung konfrontiert, eine Webseite zu erstellen. Seine Mutter Susanne Winistörfer leitet das chinderhuus-hedingen, eine Kita/Kinderhort in Hedingen ZH. Durch diese Umstände erhielt Timon Einblick in sämtliche Arbeitsprozesse ihrer Kinderkrippe. Erstaunt über die aufwändigen und komplizierten Prozessschritte, war er der Überzeugung, dass sich durch eine moderne und einfach bedienbare Software viel Aufwand und Zeit einsparen liesse. Aus vielen Gesprächen formte sich anschliessend eine konkrete Idee. Der Entschluss, die Initiative zu ergreifen, ging einher mit der Suche nach Unterstützung.

Unser Ziel

Stabil – Effizient – Modern

Kidesia verfolgt das Ziel, das beste und zugleich das einfachste Kinderkrippenprogramm zu entwickeln. Um dieses Ziel zu erreichen, sind wir stets auf der Suche nach Verbesserungspotenzial. Unsere Verwaltung wird konstant weiter entwickelt. Besonders am Herzen liegt uns die Nutzerfreundlichkeit unserer Applikation. Jede/r Kidesia Benutzer/in soll sich innerhalb weniger Minuten zurechtfinden. Langes Suchen wollen wir durch ein einfaches und übersichtliches Layout vermeiden.

Wir möchten mit Kidesia Kinderkrippen und –horte aus der ganzen Schweiz erreichen und diesen ein praxisnahes Programm anbieten, welches Sie in das digitale Zeitalter transformiert.

Timon Guggenbühl

Timon Guggenbühl

Founder

Eidg. dipl. Informatiker Generalist
Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik

timon.guggenbuehl@kidesia.ch

Gowthaam Yogeswaran

Gowthaam Yogeswaran

Co-Founder

Eidg. dipl. Informatiker Applikationsentwicklung
Bachelor of Science in Informatik

goldi@kidesia.ch